Salza Irpina

 --------

HISTORISCHE NOTIZEN | TOURISTISCHE INFORMATIONEN

Historische Notizen

PALAST IMPERIALE (17. JAHRHUNDERT)

Der Palast Imperiali steht in der alten Stadt "Salza Irpina".

In der mittleren Fassade ist ein Portal aus dem 18. Jahrhundert, eingebettet von Halbsäulen die den zentralen Balkon des ersten Stocks darüber, stützen.

Der Palast ist in 4 Ebenen unterteilt und wurde von der Familie Bario, den Marquis von Salza, am Ende des 17. Jahrhunderts erbaut. Der Eingang hat einen Rippen gewölbten Treppenaufgang. Im Erdgeschoss befindet sich eine nützliche Kantine mit großen Staumöglichkeiten. Einige große Räume des Hauptstockwerkes sind mit Fresken dekoriert und besitzen noch ihre ersten Türen aus dem 18. Jahrhundert.

Im letzten Stock, der Schlafzone, befinden sich ebenfalls geräumige Zimmer mit Fenstern eingefasst in Stein. An der Mauer des steinernen Treppenaufgangs hängt ein gehäkeltes Wappenbild, auf dem ein Adler mit gespreizten Flügeln, das Familienwappen der Imperiali, zu sehen ist.

Der Palast Imperiali wurde nach dem Erdbeben, im Jahre 1980, gründlich restauriert.

top

Touristische Informationen

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN SALZA IRPINA

 

Die Burg

Kirche "Mutter"

Portal von der Palast De Pascale (1847)

 

 

SPEZIALITÄTEN

 

Fianos von Avellino

 


DIE KELLEREIEN

 

Cantine Di Meo

 

 

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN DER UMGEBUNG

 

Schloss von Candida

Schloss von San Barbato

top

-

Um Salza Irpina zu besichtigen,

kontaktieren Sie uns







WORLD OFFICE DI FRANCESCO CUCCINIELLO

CORSO UMBERTO I, 101/103 - AVELLINO

TEL. +39.0825.71304

 

 

 

 

Discovery

Schlösser von Irpinien

Schlosstürme

Burgruinen

Mittelalterliche Dörfer

Dörfer

Archäologische Ausgrabungen

Museen

Religiöse Monumente

Paläste

 

Language

Italienisch

Englisch

Deutsch

Japanisch

Fun & Cult

Have fun with us

Gallery

Keep in Touch

Stadtliste

Google Map

Mailing List

Festivals

Social

Facebook

Twitter

Google Plus

Blog

Youtube 1.

Youtube 2.

Other

Campania

Old Festivals

Links

  • © Since 2009 by Tina Rigione. All rights reserved.
  • Promotion | Consulting | Events | New Ideas
  • Die Wörter "Castelli d´Irpinia, Irpinia Castles, Schlösser von Irpinien", das Logo und all die Werbemarken die mit den Schlösser von Irpinien zusammen hängen sind urheberrechtlich geschützt. Diese Werbemarken/Warenzeichen dürfen in keiner Weise für kommerzielle Zwecke ohne die schriftliche Genehmigung der Inhaberin, Tina Rigione, verwendet werden. Die Nutzer der Webseite www.castellidirpinia.com erklären sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien bei Benutzung der Seite einverstanden.
  • DANK | ZUSAMMENARBEIT | NOTES | PARTNER | PRIVACY | LEGAL | MAILING LIST