Gesualdo: das Schloss und das Mittelalterliche Dorf

--------

HISTORISCHE NOTIZEN | TOURISTISCHE INFORMATIONEN

Historische Notizen

Das Schloss liegt in einer günstig strategischen Position mit Überblick auf das gesammte Flusstal Fredane. Die Burg wurde von den Longobarden errichtet und in kürzester Zeit zu einer der wichtigsten Festungen der Region Irpinien gemacht.

Die erste schriftliche Erwähnung des Schlosses stammt aus einem Dokument aus dem Jahre 1078. Sein Besitzer war ein gewisser Guglielmo von Gesualdo.

Im Laufe der Zeit besaßen viele adlige Familien das Lehnsgut von Gesualdo darunter der bekannte Komponist Carlo Gesualdo, Fürst von Venosa. Berühmt wurde der Fürst aber durch ein schreckliches Kapitalverbrechen.

Die Eifersuchtstragödie ereignete sich im Jahr 1590, als Gesualdo von einer Affäre seiner jungen Ehefrau, Maria d'Avalos mit einem gewissen Fabrizio Carafa, erfuhr.

Er ertappte das Liebespaar in flagrante und ermordete beide. Eine gerichtliche Untersuchung blieb ohne Folgen. Gesualdo floh, um der Rache der Familien der Opfer zu entgehen und verbrachte die nächsten vier Jahre im gleichnamigen Schloss Gesualdo. Im Jahre 1594 heiratete er seine zweite Ehefrau Leonora d'Este und ließ das Schloss Gesualdo in eine noble Residenz umbauen. In dieser Zeit entstand vermutlich ein Großteil seiner Kompositionen. Allgegenwärtig hat das Schloss einen viereckigen Grundriss.

Fenster und Balkone stammen aus dem 19. Jahrhundert.

 

top

Touristische Informationen
  • Sehenswürdigkeiten in Gesualdo
  • Die Kirche "SS. Sacramento"
  • Die Kirche von "San Nicola"
  • Die Hauptkirche

 

  • Gastronomie
  • Ganea Pub Pizzeria - vico Laviano - tel.: +39.0825.403716 - Gesualdo
  • Ristorante Pizzeria La Pineta - via Quote Mercato - tel.: +39.0825.401930 - Gesualdo
  • Ristorante San Vincenzo - via Cav. di V. Veneto - tel.: +39.0825.401207 - Gesualdo
  • Ristorante Pizzeria Da Peppino - via IV Novembre - tel.: +39.0825.401211 - Gesualdo
  • Ristorante La Pergola - via Freda - tel.: +39.0825.401435 - Gesualdo
  • Pizzamania - piazza Vittorio Veneto - Gesualdo

 

  • Unterkunft
  • Agriturismo Il Pozzo del Principe - c.da Pozzo del Principe - tel.: +39.0825.429097 - Gesualdo
  • B&B Il Vicoletto - via Roma - tel.: +39.0825.401775 - Gesualdo

 

 

top

HAVE FUN WITH US. Planen Sie Ihre Veranstaltung mit Schlösser von Irpinien. Hochzeiten, Geschäftstreffen, Präsentationen der Bücher, Konzerte.

Das Schloss dei Susanna, Zungoli

more

Das Schloss von San Barbato, Manocalzati

more

top

videogallery

Chiusano di San Domenico

Mittelalterliche Dorf

Mirabella Eclano

Die Archäologische Ausgrabungen und die Museen

top

-

Das Schloss Gesualdo wird Restauriert.

Tragen Sie sich bitte in die Mailing-Liste ein und wir werden Ihnen mitteilen wann das Schloss zur Besichtigung frei gegeben wird.







WORLD OFFICE DI FRANCESCO CUCCINIELLO

CORSO UMBERTO I, 101/103 - AVELLINO

TEL. +39.0825.71304

 

 

 

Discovery

Schlösser von Irpinien

Schlosstürme

Burgruinen

Mittelalterliche Dörfer

Dörfer

Archäologische Ausgrabungen

Museen

Religiöse Monumente

Paläste

 

Language

Italienisch

Englisch

Deutsch

Japanisch

Fun & Cult

Have fun with us

Gallery

Keep in Touch

Stadtliste

Google Map

Mailing List

Festivals

Social

Facebook

Twitter

Google Plus

Blog

Youtube 1.

Youtube 2.

Other

Campania

Old Festivals

Links

  • © Since 2009 by Tina Rigione. All rights reserved.
  • Promotion | Consulting | Events | New Ideas
  • Die Wörter "Castelli d´Irpinia, Irpinia Castles, Schlösser von Irpinien", das Logo und all die Werbemarken die mit den Schlösser von Irpinien zusammen hängen sind urheberrechtlich geschützt. Diese Werbemarken/Warenzeichen dürfen in keiner Weise für kommerzielle Zwecke ohne die schriftliche Genehmigung der Inhaberin, Tina Rigione, verwendet werden. Die Nutzer der Webseite www.castellidirpinia.com erklären sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien bei Benutzung der Seite einverstanden.
  • DANK | ZUSAMMENARBEIT | NOTES | PARTNER | PRIVACY | LEGAL | MAILING LIST