Das Schloss Grimaldi von Monteverde

 --------

HISTORISCHE NOTIZEN | TOURISTISCHE INFORMATIONEN

Historische Notizen

Das Schloss Monteverde wurde auf der Spitze eines Hügels erbaut, von dessen vorteilhafter Position es möglich war, das gesamte Tal von Ofanto und den Fluss Osento zu überblicken. Nach Meinung der Historiker wurde das Schloss im 9. Jahrhundert errichtet. Es hat einen trapezförmigen Grundriss, zylindrische Türme an allen 4 Ecken und eine Zugbrücke die bis zum Ende des vergangenen Jahrhunderts existierte. Über die Jahre war es in Besitz der Normannen, den Schwaben, der Plantagenenten und der Krone Aragon und wurde in diesen Zeiten verschiedensten Umbauten unterzogen um die Defensivstruktur seiner Zeit entsprechend anzupassen.

Sein heutiges Aussehen verdankt das Schloss den letzten Wiederaufbauarbeiten, die nach dem Erdbeben von 1851, dringend nötig waren. Das Dorf Monteverde wurde im Jahre 1444 ein Lehen, im Besitz der Familie Orsini. Nachfolgend kam es im Jahre 1532 in den Besitz des Prinzen von München, Onorato Grimalidi und im Jahre 1642 kam es unter die Kontrolle von Michele Sangermanno. Die Familie Caracciolo wurde im Jahre 1689 Herrscher über Monteverde bis zur Abschaffung des Feudalismus im Jahr 1806.

Die Anlage war in seiner Zeit beides, Festung und Wohnsitz. Über fast acht hundert Jahre, von 1059 bis 1932, lebten und herrschten seine Besitzer in der Anlage bis der letzte lebende Lord starb.

top

Touristische Informationen
  • Sehenswürdigkeiten in Monteverde
  • Das mittelalterliche Dorf

 

  • Spezialitäten
  • Fusilli ( (Nudeln)

 

  • Unterkunft
  • Hotel Sogno d'Oro - Via S. Rocco - tel.: +39.0827.86108 - Monteverde
  • B&B Relais Villa Patrizia - c.so Europa 13 - tel.: +39.327.1457569 / +39.349.2955847 - Monteverde

 

  • Internationale Festival
  • Il Grande Spettacolo dell'Acqua

 

 

top

HAVE FUN WITH US. Planen Sie Ihre Veranstaltung mit Schlösser von Irpinien. Hochzeiten, Geschäftstreffen, Präsentationen der Bücher, Konzerte.

Das Schloss dei Susanna, Zungoli

more

Das Schloss von San Barbato, Manocalzati

more

top

videogallery

Chiusano di San Domenico

Mittelalterliche Dorf

Mirabella Eclano

Die Archäologische Ausgrabungen und die Museen

top

-

 

Kürzlich restauriert, finden heute verschiedenste kulturelle Veranstaltungen innerhalb seinen Mauern statt und man kann behaupten, das es wohl eines der am besten erhaltene Schlösser in der Region von Irpinien ist.

Um das Schloss von Monteverde zu besichtigen, kontaktieren Sie uns.







WORLD OFFICE DI FRANCESCO CUCCINIELLO

CORSO UMBERTO I, 101/103 - AVELLINO

TEL. +39.0825.71304

 

 

 

Discovery

Schlösser von Irpinien

Schlosstürme

Burgruinen

Mittelalterliche Dörfer

Dörfer

Archäologische Ausgrabungen

Museen

Religiöse Monumente

Paläste

 

Language

Italienisch

Englisch

Deutsch

Japanisch

Fun & Cult

Have fun with us

Gallery

Keep in Touch

Stadtliste

Google Map

Mailing List

Festivals

Social

Facebook

Twitter

Google Plus

Blog

Youtube 1.

Youtube 2.

Other

Campania

Old Festivals

Links

  • © Since 2009 by Tina Rigione. All rights reserved.
  • Promotion | Consulting | Events | New Ideas
  • Die Wörter "Castelli d´Irpinia, Irpinia Castles, Schlösser von Irpinien", das Logo und all die Werbemarken die mit den Schlösser von Irpinien zusammen hängen sind urheberrechtlich geschützt. Diese Werbemarken/Warenzeichen dürfen in keiner Weise für kommerzielle Zwecke ohne die schriftliche Genehmigung der Inhaberin, Tina Rigione, verwendet werden. Die Nutzer der Webseite www.castellidirpinia.com erklären sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien bei Benutzung der Seite einverstanden.
  • DANK | ZUSAMMENARBEIT | NOTES | PARTNER | PRIVACY | LEGAL | MAILING LIST